Schlacht um Bourtange (NL) am 25. und 26.06.2019

Seit 2015 ist das Regiment bei jeder Schlacht um Bourtange eingeladen und so konnten in diesem Jahr 38 Teilnehmer unseres Regimentes ihr Lager in dieser historischen Festung aufschlagen. Mit über 650 Teilnehmer war die diesjährige Schlacht um Bourtange die bisher größte Darstellung in der Festung. Mit einem starken Pikenierblock und einer starken Musketiercorporalschaft trat das Regiment an und schlug sich in 4 Gefechten, nahm an einem Truppenaufzug und einem Generaldrill teil. Wie bei allen Veranstaltungen in den Niederlanden war auch dieses Event wieder ein Treffen von Einheiten aus ganz Europa und so konnten wir viele Freunde aus Belgien, Italien, Großbritannien und den Niederlanden begrüßen. Zudem wurde bei dieser Veranstaltung der neugebaute Handmörser unseres Corporal Christian auf den Namen „Isabelle“ getauft.

Hier einige Bilder: