Schlacht um Bourtan­ge (NL) am 25. und 26.06.2019

Seit 2015 ist das Regi­ment bei jeder Schlacht um Bourtan­ge ein­ge­la­den und so konn­ten in die­sem Jahr 38 Teil­neh­mer unse­res Regi­men­tes ihr Lager in die­ser his­to­ri­schen Fes­tung auf­schla­gen. Mit über 650 Teil­neh­mer war die dies­jäh­ri­ge Schlacht um Bourtan­ge die bis­her größ­te Dar­stel­lung in der Fes­tung. Mit einem star­ken Pike­nier­block und einer star­ken Mus­ke­tier­cor­po­ral­schaft trat das Regi­ment an und schlug sich in 4 Gefech­ten, nahm an einem Trup­pen­auf­zug und einem Gene­ral­d­rill teil. Wie bei allen Ver­an­stal­tun­gen in den Nie­der­lan­den war auch die­ses Event wie­der ein Tref­fen von Ein­hei­ten aus ganz Euro­pa und so konn­ten wir vie­le Freun­de aus Bel­gi­en, Ita­li­en, Groß­bri­tan­ni­en und den Nie­der­lan­den begrü­ßen. Zudem wur­de bei die­ser Ver­an­stal­tung der neu­ge­bau­te Hand­mör­ser unse­res Cor­po­ral Chris­ti­an auf den Namen „Isa­bel­le“ getauft.

Hier eini­ge Bilder: