Verein für Geschichtsforschung, Traditionspflege und die Darstellung eines bayerischen Dragonerregiments aus der Epoche des Dreißigjährigen Krieges (1618 – 1648). Mitglied im Bund historischer Bürger- und Landwehren Bayern.

Wir sind im Untermain-Gebiet zwischen Spessart und Odenwald beheimatet, wobei unsere Mitglieder/innen aus dem gesamten Bundesgebiet stammen.

Ob auf oder abseits des Schlachtfeldes gibt es bei uns viel zu erleben. Begib Dich mit uns auf eine Reise in das 17. Jahrhundert, lerne neue Menschen kennen, erlebe Geschichte am eigenen Körper und reise an einmalige Orte im In- und Ausland!

 Aktuelles: 
  • Regiment Wolf goes YouTube die Zweite 12. April 2021 Dank der tollen Rückmeldungen zu unserem Livestream-Debüts wurden wir vom YouTube-Kanal “Keines Weibes Knecht” erneut als Gast in den “Talk… weiterlesen
  • Regiment Wolf goes YouTube 24. März 2021 Am 11.03.2021 wurde das Regiment in den YouTube-Livestream des Kanals “Keines Weibes Knecht” eingeladen und durfte das Reenactment des Dreißigjährigen… weiterlesen
  • Friedensfest Waidhaus abgesagt! 5. März 2021 Auch Veranstaltungen in der Saison 2021 müssen der Corona-Pandemie ihren Tribut zollen. Das Friedensfest Waidhaus, welches zum 400-jährigen Jubiläum des Friedens… weiterlesen
  • Frohe Weihnachten! 22. Dezember 2020 Das Kurbairische Dragonerregiment Johann Wolf e.V. wünscht allen Freunden, Söldnern, Veranstaltern und Besuchern ein besinnliches Weihnachtsfest und guten Start ins… weiterlesen
  • Historischer Roman: “Rosenegg – Der Weiße Berg” 15. Dezember 2020 Im Jahr 2017 kontaktierte uns der Schriftsteller Pablo Klemann und bat um Informationen zum Militär während des Dreißigjährigen Krieges. Hintergrund… weiterlesen
  • Jahresabschluss verschoben! 29. Oktober 2020 Auf Grund der Eindämmung der SARS CoV-2-Pandemie müssen wir den geplanten Jahresabschluss am 14.11.2020 auf der Burg Breuberg verschieben. Wir… weiterlesen

Social Media:

Du möchtest jederzeit aktuelle Mitteilungen und Informationen von uns bekommen? Dann folge uns auf unseren Social Media-Profilen: