Jah­res­ab­schluss des Regi­ments auf Burg Breuberg/Odenwald 27.11.2021

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende und auch in die­ser Sai­son konn­ten wir coro­nabe­dingt unser Hob­by nicht in dem Maße aus­üben, wie wir es ger­ne woll­ten. Als letz­tes Tref­fen des Ver­eins im Jahr 2021 und Aus­blick auf die nächs­te Sai­son und das Jubi­lä­ums­jahr des Regi­ments, kamen wir am Sams­tag­nach­mit­tag in der ein­ma­li­gen Loca­ti­on der Burg Breu­berg im Oden­wald zusam­men. Neben einer Füh­rung unse­rer Mit­glie­der durch die im 13. Jahr­hun­dert errich­te­te und im 16. Jahr­hun­dert um star­ke Fes­tungs­wer­ke aus­ge­bau­te Burg, stand ein gesel­li­ges Bei­sam­men­sein auf dem Plan. Nach der Begrü­ßung durch die Vor­stand­schaft beka­men unse­re Mit­glie­der ein vor­züg­li­ches Buf­fet in der Burg­schän­ke kre­denzt. Als Rück­blick auf die ver­gan­ge­nen Jah­re und Résu­mé, wie viel wir in unse­rer Dar­stel­lung erreicht haben, hat unser 2. Vor­stand Alex­an­der eine kurz­wei­li­ge Prä­sen­ta­ti­on mit reich­lich Bild­ma­te­ri­al vor­ge­führt. Auf Grund ihrer lang­jäh­ri­gen Mit­glied­schaft und der akti­ven Arbeit im Ver­ein sowie dem Lan­des­ver­band hist. Bür­ger- und Land­weh­ren wur­de an meh­re­re unse­rer Mit­glie­der die bron­ze­ne bzw. sil­ber­ne Ver­dienst­me­dail­le des Lan­des­ver­bands ver­lie­hen. Die Ver­an­stal­tung wur­de unter den in Hes­sen gül­ti­gen 2G-Auf­la­gen durch­ge­führt. Zusätz­lich absol­vier­ten alle Teilnehmer/innen im vor­hin­ein einen Coronatest.

Bes­ten Dank an das Team der Burg Breu­berg und der Burg­schän­ke für die Gast­freund­lich­keit! Bis im nächs­ten Jahr! 

VIVA SANTA MARIA!