Kurbairisches Dragonerregiment Johann Wolf e.V.

Zurück zur Hauptseite

 

Anschaffungen, Neuanfertigungen und Umbauten 

aus unserer Näh- und Bastelstube

  Wir versuchen nach originalen Vorgaben den größten Teil unserer Bekleidung, Bewaffnung und Ausrüstung selber zu fertigen. Eine Phantasie- oder Prunkausrüstung und -bekleidung wird bei uns nicht eingesetzt. Wir orientieren uns an Originalschnittbogen und -vorgaben. Zudem sind wir in Kontakt mit anderen Gruppen und tauschen uns aus. Anspruch auf 100% Authenzität können auch wir nicht beanspruchen und so kann es vorkommen, dass Gegenstände nach neueren Erkenntnissen ausgemustert werden. Wir bitten dies zu beachten. 

 Auf keinen Fall entnehmen wir unsere Vorgaben aus Filmen (3 Musketiere, Alatriste, etc.).  Es gibt sehr gute Fachliteratur, siehe Quellenangaben.

 Diese Motivation, etwas selbst anzufertigen und den Erfolg, wenn das fertige Stück auch noch gelungen und möglichst den historischen Vorlagen entspricht, fördern wir bei unseren Mitgliedern. 

 Bei Anschaffungen aus dem Handel wird Wert darauf gelegt, dass das zu erwerbende Stück größtmöglichst authentisch und funktionell ist. Bei Bewaffnung wird das geltende WaffG eingehalten.

 Sie sehen hier eine Auswahl unserer selbstgefertigten, umgebauten und angeschafften Stücken. Bei den selbstgefertigten Bekleidungsstücken sind die Materialkosten und die Anfertigungsdauer mit aufgeführt. Wenn unser Gruppenschneider das Stück näht, kommt ein kleiner Arbeitslohn hinzu. Bezugsquellen können von uns erfragt werden. Für Gruppenmitglieder besteht die Möglichkeit Werkzeuge und Maschinen, sowie die Schnitte kostenlos zu leihen.

 

Ausrüstung Bekleidung
Geräte Waffen

Zurück zur Hauptseite