Kurbairisches Dragonerregiment Johann Wolf e.V.

 

Zurück zur Hauptseite

 

Altersbeschränkungen

 Eine Altersbeschränkung für eine Mitgliedschaft gibt es nicht. Jugendliche unter 18 Jahren müssen mit mindestens einem Elternteil Mitglied werden. Jugendliche ab dem 18. Lebensjahr dürfen nach festgesetzter Ausbildung an Gefechtsdarstellungen mit Blank- und Stangenwaffen teilnehmen. Ab dem 21. Lebensjahr kann eine Erlaubnis nach $27 SprengG zum Vorderladerschießen und Böllern beantragt werden. Die weiteren gesetzlichen Richtlinien zur Erlangung dieser Erlaubnis sind zu beachten und einzuhalten. Der Besitz einer geltenden Erlaubnis §27 SprengG macht  nach vorgegebener Ausbildung die Teilnahme an Gefechtsdarstellung als Musketier oder Kanonier möglich.    

 

Versicherungsschutz

 Alle Mitglieder sind über die Mitgliedschaft im Landesverband der Historischen Bürger- und Landwehren in Bayern e.V. (siehe unter Links)durch den BKV versichert. Alle die an Reenactment(Gefechtsdarstellungen) teilnehmen sind über den BKV extra versichert. 
 

Einen Mitgliedsbeitrag erheben wir nicht, es sind nur die Mitgliedschaft im Landesverband und die Kosten für die Versicherung und Verwaltungsunkosten jährlich zu entrichten. Dies sind sehr geringe Kosten.

 

Falls Sie noch Fragen zu diesen Themen haben, stehen Ihnen die Mitglieder der Vorstandschaft des Vereins gerne zur Verfügung. 

Zurück